Neue Parkplätze auf dem Großparkplatz

Der Großparkplatz an der Egerländer Straße wurde jetzt um zehn weitere Parkplätze, davon zwei für behinderte Menschen, erweitert. Die Parkplätze sind für Kurzzeitparker für die höchstens zwei Stunden gedacht. Die Kosten der Maßnahme beliefen sich auf rund 50.000 . Der gemeindliche Bauhof hat zwischenzeitlich die Schlussarbeiten (Herbstbepflanzung) abgeschlossen. Gemeinderat und Verwaltung erhoffen sich, dass die Parkplätze vor allem von den Falschparkern, die im Halteverbot auf dem Gehweg parken genutzt werden.

 

Veranstaltungen

57. Sitzung des Gemeinderates Mittwoch, 12.09.2018 19:00 Uhr

Beginn 19:00 Uhr im Sitzungsaal des Rathauses. Zur Tagesordnung der...[mehr]