Der Gemeinderat

Der Gemeinderat ist das Hauptorgan der Gemeinde und ist die Vertretung der Gemeindebürger. In Bayern finden die Kommunalwahlen alle sechs Jahre statt. In Altenstadt a.d.Waldnaab besteht der Gemeinderat aus 20 ehrenamtlichen Gemeinderatsmitgliedern. Er tagt in der Regel am zweiten Mittwoch im Monat ab 19:00 Uhr. Unter der Rubrik Sitzungstermine kann die jeweilige Tagesordnung circa fünf Tage vorher abgerufen werden. Der Gemeinderat trifft alle Entscheidungen, die für die Zukunft der Gemeinde von grundsätzlicher Bedeutung sind.

Die Kontaktdaten der Gemeinderatsmitglieder können bei der Verwaltung erfragt werden.


Ergebnisse der Kommunalwahlen 2020

Die Wahlergebnisse erfahren Sie hier:

Bürgermeister

Gemeinderat

Landrat

Kreistag


Arbeitsweise des Gemeinderates

Für die Arbeitsweise des Gemeinderates gilt die Geschäftsordnung, die► hier heruntergerladen werden kann.

Die Entschädigung der Gemeinderatsmitglieder ist in der Entschädigungssatzung geregelt, die► hier heruntergeladen werden kann.


Fraktionsvorsitzende

SPD

Johann Simon
Dr. Christian Schramek (Stv.)

CSU

Dominik Baschnagel
Andreas Greiner (Stv.)

FWG

Bernhard Pscheidt
Michael Eismann (Stv.)


Gemeinderatsmitglieder

SPD

Gottfried Amschl, Dr. Christian Schramek, Holger Buscholl, Johann Simon, Elfi Gierlinger, Rudolf Enzmann, Ernst Schicketanz, Jürgen Füssl,
Karl-Heinz Krall


CSU

Dr. Gabriele Hagemann, Ralph Bauer, Annett Kamm, Andreas Greiner, Elisabeth Weiß, Dr. Thomas Zahner, Dominik Baschnagel


FWG

Peter Schramek, Claudia Plödt, Bernhard Pscheidt, Konrad Adam (Zweiter Bürgermeister), Michael Eismann

Gottfried Amschl

Christian Reichl

Elfi Gierlinger

Dr. Christian Schramek

Jochen Kraemer

Hans Simon