Serenadensommer in Altenstadt a.d.Waldnaab

In diesem Jahr konnten die vier Serenaden auf der Rathaus-Piazza wieder viele Musik- und Kabarett-Freunde begeistern.

Den Anfang machten die "Straßenmusikanten" mit Blasmusik vom Feinsten, eine Woche später begeisterten "The Dixie Dogs" mit dem Sound aus dem Süden der USA, die Rockfreunde kamen beim Konzert von "Superniere" voll auf ihre Kosten. Tosender Beifall war allen Künstlern sicher.

Höhepunkt der Reihe war die vierte Veranstaltung, bei der Wolfgang Krebs mit seinem Programm "Vergelt´s Gott" die Zuhörer begeisterte. Auch hier forderten die Zuschauer eine Zugabe.