Wappenbeschreibung

 

"In Silber oben ein schräggestellter roter Adler, unten eine schräglinke schwarze Pflugschar."
Wappen seit 1959 (ME v. 7.12.1969)

Weitere Erläuterungen

Mit dem schräggestellten roten Adler wurde 1459 das Wapppen der Herren und späteren Fürsten von Lobkowitz bereichert. Diese waren von 1567 bis 1807 Besitzer der Herrschaft bzw. gefürsteten Grafschaft Neustadt-Störnstein (Sternstein), zu der Altenstadt gehörte. Eine Genehmigung des Fürstl. Hauses zur Übernahme von Wappenbestandteilen war aber im vorliegenden Fall nicht erforderlich, da es sich bei dem schräggestellten Adler nicht um einen Teil des Stammwappens handelt, sondern um eine spätere Ergänzung. Die schwarze Pflugschar weist auf die Pflug von Rabenstein hin, die im 15. Jh. Pfandherren des damsls böhmischen Lehens Neustadt-Störnstein und von großer geschichtlicher Bedeutung für die ganze Landschaft waren.

Quelle: Oberpfälzer Wappenbuch, Regierung der Oberpfalz und Bezirk Oberpfalz

Veranstaltungen

GemeinderatssitzungDienstag, 19.02.2019 19:00 Uhr

im Rathaus in Altenstadt[mehr]

Seniorenfasching der Gemeinde AltenstadtSamstag, 02.03.2019 14:00 Uhr

Unser traditioneller Seniorenfasching findet am Samstag, den 02. März...[mehr]